WIR ALLE sollten uns Zeit für Bewegung nehmen.

Sie verlängert Leben, beugt Krankheiten vor und sie kann sogar heilen: Bewegung wirkt wie eine hoch dosierte Arznei. Ein Mittel, das man als Universalmedizin betrachten könnte. Es kostet nichts und ist frei von künstlichen Zusatzstoffen.
Ein Unfall, eine neurologische Erkrankung, fehlende Motivation können uns die Lust auf Bewegung nehmen. Mit meinem Angebot unterstütze ich Sie bei Ihrem Weg zurück in ein bewegtes Leben und dabei, Ihre Beweglichkeit möglichst lange zu erhalten.

Physiotherapie

Physiotherapie umfasst im Wesentlichen aktive und passive Therapiemethoden. Im Zentrum meiner Tätigkeit stehen die Bewegungstherapie sowie die physikalische Therapie.

Physiotherapie

Ernährung

Ernährung

Physiotherapeutische Erfolge können ernährungsbedingt unterstützt werden. Wenn sie eine professionelle Ernährungsberatung wünschen – begleitend zu Ihrer Therapie – sprechen Sie mich einfach an. 

Mobile Physiotherapie

Gerade dann, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht in meine Praxis kommen können, sind Hausbesuche für Sie die beste Möglichkeit, sich physiotherapeutisch behandeln lassen.

Hausbesuche

Wahltherapeutin

Wahltherapeutin

Nach Abschluss der Therapie müssen Sie die Rechnung zunächst privat bezahlen. Wenn eine chefärztliche Bewilligung vorliegt, kann eine teilweise Rückerstattung erfolgen.

Physio-Ehrnecker LogoLogo

SIE haben die Wahl, ich nehme mir die Zeit.

Als freiberuflich tätige Physiotherapeutin (Wahltherapeutin) habe ich die Möglichkeit, mich ausführlicher mit meinen Patientinnen und Patienten zu beschäftigen und besser auf ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen, als dies in einer Kassenordination möglich wäre. Ich nehme mir Zeit zum Zuhören, Zeit für Erklärungen und vor allem Zeit für Ihre individuelle Therapie.

Dipl.-Phys. Claudia Ehrnecker

Die meisten Patientinnen und Patienten kommen in meine Praxis, weil sie Schmerzen haben, eine Behinderung oder sonstige Traumata. Meine Aufgabe ist es, ein beschwerdefreies Bewegungsverhalten in ihrem Alltag, im Beruf und in ihrer Freizeit zu ermöglichen. Dazu braucht es medizinischen Kompetenz, Empathie und ein entspanntes Umfeld.

 

PHYSIOTHERAPIE

Die Physiotherapie bietet für ihr umfangreiches Einsatzgebiet – unter anderem in der Prävention und Gesundheitsförderung oder in der postoperativen Therapie bzw. Rehabilitation – ein ebenso breites Spektrum an Behandlungsoptionen. Physiotherapie kann also chirurgischen Interventionen vorbeugen, pharmazeutische Behandlungen reduzieren oder auch den Erhalt der Arbeitsfähigkeit sichern bzw. die Rückführung in die Erwerbstätigkeit beschleunigen.

ERNÄHRUNG

Oft schaffen bereits kleine Veränderungen in der Ernährung und/oder im Bewegungsverhalten eine große Wirkung – sowohl physisch als auch psychisch. Gerade in der Behandlung eines Lymphödems oder nach Operationen kann aber der Verlauf der Erkrankung bzw. der Heilungsprozess durch eine generell gezielte und auf individuelle Bedürfnisse abgestimmte Ernährung von entscheidender Bedeutung sein.

 

Wer heute keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird später viel Zeit für seine Krankheiten brauchen.